Einsatz: 041
Datum: Samstag, 20.04.2019 - 22:14Uhr
Strasse: Kiewittstrasse
Ort: Herongen
beteiligte Löschzüge: LZ Herongen
Alarmierung: ausl. Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Pressinformation der Kreispolizeibehörde Kleve
POL-KLE: Straelen-Herongen - Zwei Verletzte und 17.000 Euro Schaden

Straelen (ots) - Bei der Kollision zweier Pkw wurden am Samstagabend zwei Personen verletzt und in das Krankenhaus gebracht. Ein 26jähriger Autofahrer aus Rumänien hatte mit seinem VW-Touran gegen 21.50 Uhr an der Kreuzung Broekhuysener Straße/Kiewittstraße nach links in Richtung Straelen abbiegen wollen. Im Kreuzungsbereich prallte er mit dem Ford Kuga einer 78jährigen Frau aus Herongen zusammen. Da an der Unfallstelle Betriebsmittel ausliefen wurden Feuerwehr und Bauhof informiert. (SI)

Einsatz: 034
Datum: Sonntag, 07.04.2019 - 09:00 Uhr
Strasse: Hetzerter Strasse
Ort: Straelen / Wachtendonk
beteiligte Löschzüge: LZ Straelen (ELW), Jugendfeuerwehr
Alarmierung: "Niers Clean Up" von Wachtendonk bis Goch
Einsatz: 033
Datum: Samstag, 06.04.2019 - 14:05 Uhr
Strasse: In de Siep / Maasstrasse
Ort: Westerbroek
beteiligte Löschzüge: LZ Straelen
Alarmierung: ausl. Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Pressinformation der Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Straelen - Verkehrsunfall - 50-Jährige aus Geldern schwer verletzt

Straelen (ots) - Am Samstag, 06.04.2019 um 14:10 Uhr biegt ein 65-jähriger VW-Fahrer aus Straelen von der Straße "In de Siep" nach links in die vorfahrtberechtigte Maasstraße ein. Hierbei kommt es zum Zusammenstoß mit dem PKW Opel einer 50-Jährigen aus Geldern. Eine nachfolgende 33-jährige Opel-Fahrerin aus Kevelaer fährt auf den PKW der 50-Jährigen auf. Hierdurch wird deren PKW in den angrenzenden Straßengraben geschleudert. Die 50-Jährige wird schwer verletzt und mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entsteht hoher Sachschaden, die beteiligten Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden.