Aktuelles aus dem Jahr 2012

 

Löschzug Straelen - Übung der Feuerwehr Straelen am 18.10.2012

Der Übungsabend am 18.Oktober 2012 wurde von der Feuerwehr Straelen - Löschzug Stadt - am Johannes-Giesberts-Platz in Straelen durchgeführt. Dabei wurde das folgende Szenario von Übungsleiter Mario Leupers vorbereitet.

In einer Küche im Erdgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses war aus unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Der gesamte Treppenraum des Hauses war verraucht, die Küche stand bereits im Vollbrand. Es befanden sich insgesamt 4 Personen im Gebäude, wovon 2 sich an Fenstern im 1. und 2. Obergeschoss bemerkbar machten. Die weiteren 2 Personen wurden im Gebäude vermisst.

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr ging Einsatzleiter Marcel Höck wie folgt an der Einsatzstelle vor. Die Menschenrettung wurde durch 2 Trupps im Innenangriff, sowie über den Korb des Teleskopgelenkmastes im Außenangriff durchgeführt. Der Brand in dem Gebäude wurde anschließend, sowohl von Innen, als auch von Außen durchgeführt.

Die Feuerwehr Straelen - Löschzug Stadt - war mit insgesamt 30Personen an dem Einsatz beteiligt.