Homepage Gesamtwehr Straelen Startseite Löschzug Stadt Homepage Stadt Straelen

Hauptmenü

EINSÄTZE 2016

 
Januar (0) Februar (5) März (1) April (6) Mai (4) Juni (10)
Juli (5) August (2) September (4) Oktober (6) November (8) Dezember (3)

Dezember 2016

 
Mittwoch - 28.12.2016  
   Einsatznummer: 55
  Strasse: Am Güterbahnhof
  Ort: Geldern
  beteiligte Löschzüge: Straelen (TGM)
  Beschreibung:  Brand Industriegebäude - Unterstützung mit dem Teleskopgelenkmast
 
   
 
Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:

POL-KLE: Geldern - Brand einer Fabrikationshalle / Etwa 50 Meter lange Halle ausgebrannt

Geldern (ots) - Am Mittwoch (28. Dezember 2016) gegen 3.55 Uhr war der Feuerwehr Geldern ein Brandmeldealarm bei einer Firma auf der Straße Am Holländer See gemeldet worden. Der Alarm war in einer etwa 50 Meter langen Fabrikationshalle ausgelöst worden. Es befanden sich keine Mitarbeiter in der Halle, da dort in der Nacht nicht gearbeitet wurde. Die Feuerwehr stellte innerhalb der Halle einen Brand fest und begann mit den Löscharbeiten. Das Feuer breitete sich schnell aus und als Teile des Daches herunterfielen, verlagerte die Feuerwehr die Brandbekämpfung nach außen. Die Fabrikationshalle brannte komplett aus. Messungen der Feuerwehr ergaben, dass sich keine gesundheitsgefährdenden Stoffe in der austretenden Rauchwolke befanden.

Die Brandursache ist zur Zeit ungeklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Ein Brandsachverständiger wird morgen mit der Untersuchung des Brandortes beginnen.

Die Straße Am Holländer See war bis etwa 12.30 Uhr gesperrt.
  
Copyright Bild/Foto: Rheinische Post / Günter Jungman Copyright Bild/Foto: Rheinishce Post / Arnulf Stoffel
Copyright Bild/Foto: Feuerwehr Weeze Copyright Bild/Foto: Malteser Emmerich
       
       
Samstag - 17.12.2016 - 09:50  
   Einsatznummer: 54
  Strasse: Nachtigallenweg
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung:  Ölspur/auslaufende Betriebsstoffe
       
       
Dienstag - 13.12.2016 - 12:25  
   Einsatznummer: 53
  Strasse: Gelderner Strasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung:  Ölspur/auslaufende Betriebsstoffe
       
       
Dienstag - 13.12.2016 - 09:41  
   Einsatznummer: 52
  Strasse: Arcener Strasse
  Ort: Holt
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt, Brüxken
  Beschreibung:  Fahrzeugbrand Radlader
   
Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:

POL-KLE: Straelen - Brand eines Radladers / Motor fing aufgrund eines technischen Defektes Feuer

Straelen (ots) - Am Dienstag (13. Dezember 2016) gegen 9.40 Uhr geriet auf der Arcener Straße, während durchgeführter Bauarbeiten, ein Radlader Feuer. Der Fahrer hatte offene Flammen aus dem Motorraum im Heckbereich bemerkt und das Fahrzeug sofort verlassen. Der Motorbrand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Arcener Straße war für etwa 30 Minuten gesperrt.
 
Copyright Bild/Foto: Rheinishce Post / Stoffel Copyright Bild/Foto: Rheinishce Post / Stoffel
Copyright Bild/Foto: Rheinishce Post / Stoffel Copyright Bild/Foto: Rheinishce Post / Stoffel
       

November 2016

 
Freitag - 25.11.2016 - 09:15  
   Einsatznummer: 51
  Strasse: Rathausstrasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Holt
  Beschreibung:  Gasgeruch
       
       
Sonntag - 20.11.2016 - 12:15  
   Einsatznummer: 50
  Strasse: De Cabanes Strasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung:  Strumschaden / Bauzaun auf Strasse
 
       
       
Samstag - 19.11.2016 - 23:34  
   Einsatznummer: 49
  Strasse: Jahnstrasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung:  Unterstützung Rettunsgdienst mit dem Teleskopgelenkmast
       
       
Mittwoch - 16.11.2016 - 08:47  
   Einsatznummer: 48
  Strasse: Fontanestrasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung:  Alarmierung durch Brandmeldeanlage
       
       
Donnerstag - 10.11.2016 - 16:51  
   Einsatznummer: 47
  Strasse: Hornweg
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung:  Nutzfeuer
       
       
Mittwoch - 09.11.2016 - 11:57  
   Einsatznummer: 46
  Strasse: Venloer Strasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung:  Ölspur
       
       
Dienstag - 08.11.2016 - 22:30  
   Einsatznummer: 45
  Strasse: Zeppelin- / Junker- / Wankumer Strasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung:  Ölspur
       
       
Sonntag - 06.11.2016 - 10:37  
   Einsatznummer: 44
  Strasse: Von-Nell-Breuning-Strasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung:  Nachlöscharbeiten
       
       

Oktober 2016

 
Freitag - 21.10.2016 - 02:45  
   Einsatznummer: 43
  Strasse: An der Oelmühle
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Holt
  Beschreibung:  Alarmierung durch Brandmeldeanlage
       
       
Donnerstag - 20.10.2016 - 09:24  
   Einsatznummer: 42
  Strasse: Naesbrockweg
  Ort: Wankum
  beteiligte Löschzüge: Straelen (TGM), Herongen, Wachtendonk, Wankum
  Beschreibung:  Wohnhausbrand
 
  
Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:

POL-KLE: Wachtendonk - Brand eines Einfamilienhauses / Brandursache bislang ungeklärt

Wachtendonk-Wankum (ots) - Am Donnerstag (20. Oktober 2016) gegen 9.30 Uhr bemerkte eine Autofahrerin eine starke Rauchentwicklung vom Dach eines Einfamilienhauses am Naesbrockweg und verständigte die Feuerwehr. Als die Feuerwehr eintraf, brannte das Haus in voller Ausdehnung. Der Brand wurde durch die Löschzüge Wankum, Wachtendonk, Herongen und Straelen gelöscht. Das Haus stand seit längerer Zeit leer und der Strom war abgeschaltet. Bislang ist die Brandursache unklar. Das Haus brannte vollständig aus.

Da sich der Brandort in unmittelbarer Nähe zur Venloer Straße befand, musste diese Straße bis zum Ende der Löscharbeiten gegen 14 Uhr gesperrt werden.
  
       
       
Mittwoch - 12.10.2016 - 12:11  
   Einsatznummer: 41
  Strasse: An der Oelmühle
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Holt
  Beschreibung:  Alarmierung durch Brandmeldeanlage
       
       
Samstag - 08.10.2016 - 08:11  
   Einsatznummer: 40
  Strasse: Broekhuysener Strasse
  Ort: Broekhuysen
  beteiligte Löschzüge: Gesamtwehr
  Beschreibung:  Grossübung der Gesamtwehr "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person"
       
       
Dienstag - 04.10.2016 - 12:51  
   Einsatznummer: 39
  Strasse: Arcener Strasse
  Ort: Holt
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung:  Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
 
 
STRAELEN - Am heutigen Dienstag 04.10.2016 wurden die Kameraden des Löschzuges Straelen–Stadt und der Löschgruppe Auwel-Holt um 12:51 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeschlossener Person alarmiert. Auf der Arcener Strasse kam es zu einem Zusammenstoss zwichen einem PKW und LKW. Durch patientenorientierte, schonende Rettung wurde der Fahrer mittels Spineboard aus dem verunfallten PKW befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr Straelen sicherte die Einsatzstelle ab und stellte den Brandschutz sicher. Weiterhin war die Polizei vor Ort.
  
       
       
Montag - 03.10.2016 - 16:37  
   Einsatznummer: 38
  Strasse: Römerstrasse
  Ort: Westerbroek
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung:  Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
 
 
STRAELEN - Am heutigen Montag 03.10.2016 wurden die Kameraden des Löschzuges Straelen–Stadt und der Löschgruppe Auwel-Holt um 16:37 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeschlossener Person alarmiert. Im Kreuzungsbreich kam es zu einem Zusammenstoss zweier PKWs, bei dem 4 Personen verletzt wurden. Durch patientenorientierte, schonende Rettung wurde ein Fahrer mittels Spineboard durch die Heckscheibe des verunfallten PKW befreit. Die Verletzten wurden an den Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr Straelen sicherte die Einsatzstelle ab und stellte den Brandschutz sicher. Weiterhin waren 3 Rettungswagen und die Polizei vor Ort.
  
  
Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Straelen (ots) - Montag, 03.10.2016, 16:17 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Fahrzeugführer mit seinem weißen VW T5 den Berghsweg in Fahrtrichtung Römerstraße und wollte im Kreuzungsbereich die bevorrechtigte Straße geradeaus überqueren. Dabei beachtete er nicht die Vorfahrt eines 76-jährigen Fahrzeugführers, der zu diesem Zeitpunkt mit seinem grauen VW Tiguan die bevorrechtigte Römerstraße befuhr. Durch die Kollision erlitten die Personen in dem VW T5 ( der Fahrer, die 48-jährige Beifahrerin und ein weiterer 49-jähriger Insasse ) sowie der Fahrer und ein 18-jähriger Beifahrer des VW Tiguan diverse Verletzungen und wurden durch den Rettungsdienst des Kreises Kleve der ärztlichen Versorgung zugeführt.
  
       

September 2016

 
Freitag - 30.09.2016 - 17:08  
   Einsatznummer: 37
  Strasse: Annastrasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung:  auslaufende Betriebsstoffe
       
       
Freitag - 23.09.2016 - 12:12  
   Einsatznummer: 36
  Strasse: Boekholter Weg
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt, Brüxken
  Beschreibung:  Fahrzeugbrand (Bagger)
     
 
       
       
Mittwoch - 14.09.2016 - 09:10  
   Einsatznummer: 35
  Strasse: Soatspad
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung:  Türöffnung/Person hinter Türe
       
       
Samstag - 10.09.2016 - 18:32  
   Einsatznummer: 34
  Strasse: Lingsforter Strasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung:  Einrichtung Landeplatz / Unterstützung Rettungsdienst
 

Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Straelen (ots) - Samstag, 10.09.2016, 18:05 Uhr, befährt ein 26-jähriger Fahrzeugführer aus Geldern mit seinem roten VW-Golf innerhalb des verkehrsberuhigten Bereichs die Edith-Stein-Straße in Fahrtrichtung Heistersweg. Im Kreuzungsbereich biegt ein Skoda-Fahrer mit seinem Fahrzeug vom Heistersweg nach rechts in die Edith-Stein-Straße ab. Zeitgleich begeht eine 52-jährige Fußgängerin den Heistersweg parallel zu dem PKW - Skoda. Der VW-Fahrer setzt seine Fahrt geradeaus in Richtung Bertha-von-Suttner-Straße fort und kollidiert mit der Fußgängerin. Aufgrund der Art der Verletzung musste die verletzte Fußgängerin mittels eines Rettungshubschraubers einer Spezialklinik zugeführt werden.
   
       

August 2016

 
Dienstag - 23.08.2016 - 18:32  
   Einsatznummer: 33
  Strasse: Hubertussstrasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Holt
  Beschreibung:  eingeklemmte Person
 
  
Schwerer Betriebsunfall in Straelen

STRAELEN Am gestrigen Dienstag 23.08.2016 wurden die Kameraden des Löschzuges Straelen – Stadt und der Löschgruppe Auwel-Holt um 18:32 Uhr zu einem Betriebsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert.

In einem straelener Produktionsbetrieb für Salat- und Gemüseverarbeitung wurde ein Mitarbeiter aus bisher ungeklärter Ursache in den Kettenantrieb eines Förderbandes eingeklemmt, und erlitt dabei erhebliche Verletzungen am Arm.

Um die verletze Person möglichst schnell notärztlich und intensivmedizinisch zu versorgen, sowie auf Grund der Schwere und der Art der Verletzung wurde der Rettungshubschrauber Christoph 9 aus Duisburg von der Kreisleitstelle Kleve alarmiert. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Rettung der eingeklemmten Person und sicherte den Landeplatz für den Rettungshubschrauber.

Nach der medizinischen Erstversorgung im Rettungswagen wurde die verletzte Person mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Eine zweite Person, die einen Schock erlitten hatte, wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert.

Der Löschzug der Stadt war mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug, dem Tanklöschfahrzeug und einem Einsatzleitfahrzeug vor Ort. Die Löschgruppe Auwel-Holt unterstützte mit einem Löschgruppenfahrzeug. Insgesamt waren 26 Kameraden an dem Einsatz beteiligt. Der Rettungsdienst des Kreises Kleve war mit dem Rettungswagen und dem Notarzteinsatzfahrzeug an der Unfallstelle.

INFO der Feuerwehr Straelen:
Bei diesem Einsatz erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr auch über die Sirenen im Stadtgebiet. Die Sirenen werden immer dann mit ausgelöst, wenn es sich um eine Großschadenslage handelt, oder die Gesundheit von Menschen akut bedroht ist.
In den 90er Jahren wurden viele Sirenen außer Betrieb genommen und die „stille“ Alarmierung mit den sog. Funkmeldeempfängern (Piepser) eingeführt. In den letzten Jahren wurden viele dieser Sirenen in ganz NRW wieder in Betrieb genommen, nicht zuletzt um auch die Bevölkerung warnen zu können. Die Alarmierung der Feuerwehr besteht aus einem 1 minütigem Heulton der 2-mal unterbrochen wird.
In Straelen erfolgt die Alarmierung der Einsatzkräfte ebenfalls über die Piepser sowie über das Handy.

Der Probealarm der Sirenen findet monatlich an jedem 3. Samstag um 12:30Uhr statt.
 
       
       
Samstag - 20.08.2016 - 20:41  
   Einsatznummer: 32
  Strasse: Uhlandstrasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung:  Türöffnung
       

Juli 2016

 
Dienstag - 26.07.2016 - 14:56  
   Einsatznummer: 31
  Strasse: An der Oelmühle
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Holt
  Beschreibung:  Alarmierung durch Brandmeldeanlage
       
       
Freitag - 15.07.2016 - 14:01  
   Einsatznummer: 30
  Strasse: An der Oelmühle
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Holt
  Beschreibung:  Alarmierung durch Brandmeldeanlage
       
       
Freitag - 15.07.2016 - 09:37  
   Einsatznummer: 29
  Strasse: Xantener Strasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung:  auslaufende Betriebsstoffe PKW
       
       
Mittwoch - 13.07.2016 - 10:05  
   Einsatznummer: 28
  Strasse: Friedensstrasse
  Ort: Nieukerk
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung:  Unterstützung des Rettungsdienstes mit dem Teleskopgelenkmast
       
       
Montag - 04.07.2016 - 00:27  
   Einsatznummer: 27
  Strasse: Rathausstrasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung:  Ölspur / auslaufende Betriebsstoffe
       

Juni 2016

 
Freitag - 24.06.2016 - 01:45  
   Einsatznummer:  26
  Strasse:  Berghsweg
  Ort:  Straelen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen
  Beschreibung:  Sturmschaden nach Unwetter
       
       
Donnerstag - 23.06.2016 - 09:42  
   Einsatznummer:  25
  Strasse:  Schulweg
  Ort:  Auwel
  beteiligte Löschzüge:  Straelen, Auwel-Holt, Brüxken
  Beschreibung:  Dachstuhlbrand (Fehlalarm)
       
       
Dienstag - 21.06.2016 - 02:44  
   Einsatznummer:  24
  Strasse:  Arcener Strasse
  Ort:  Auwel
  beteiligte Löschzüge:  Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung:  Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
 

Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:

POL-KLE: Tödlicher Verkehrsunfall / 38-jähriger Mann kam von der Fahrbahn ab

Straelen (ots) - Dienstagnacht (21. Juni 2016) gegen 03.00 Uhr fuhr ein 38-jähriger Mann aus den Niederlanden mit seinem blauen Pkw Volvo auf der Arcener Straße in Fahrtrichtung Straelen. Aus bisher unbekannten Gründen kam er nach links von der Fahrbahn ab, geriet mit seinem Volvo in den dort befindlichen Grünstreifen und kollidierte mit einem am Fahrbahnrand gepflanzten Baum. Das Heck des Volvos schleuderte dabei nach links. Das Auto stellte sich quer über den dort befindlichen Wassergraben. Die Fahrzeugfront wurde hierbei komplett eingedrückt. Mithilfe von Schneidewerkzeugen der Feuerwehr, wurde der Mann aus Arcen aus dem Pkw geborgen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 38-Jährigen feststellen. Der Opferschutz der Polizei betreute die Angehörigen des Verstorbenen. Die Straße musste bis 04.30 Uhr komplett gesperrt werden. An dem Volvo entstand Totalschaden.
Copyright Bild/Foto: Schulmann TV
       
       
Montag - 20.06.2016 - 16:51  
   Einsatznummer:  23
  Strasse:  Karl-Arnold-Strasse
  Ort:  Straelen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung:  Küchenbrand
       
       
Donnerstag - 09.06.2016 - 18:07  
   Einsatznummer:  22
  Strasse:  Lingsforter Strasse
  Ort:  Straelen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung:  Alarmierung durch Brandmeldeanlage
       
       
Mittwoch - 08.06.2016 - 21:04  
   Einsatznummer:  21
  Strasse:  Hans-Tenhaeff-Strasse
  Ort:  Straelen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen
  Beschreibung:  Person hinter Türe
       
       
Sonntag - 05.06.2016 - 22:28  
   Einsatznummer:  20
  Strasse:  Rathausstrasse
  Ort:  Straelen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen
  Beschreibung:  Mülltonnenbrand
       
       
Samstag - 04.06.2016 - 19:12  
   Einsatznummer:  19
  Strasse:  Alter Venloer Weg
  Ort:  Straelen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen
  Beschreibung:  Entfernung Wespennest
       
       
Donnerstag - 02.06.2016 - 18:40  
   Einsatznummer:  18
  Strasse:  Gellendyck
  Ort:  Boekholt
  beteiligte Löschzüge:  Straelen
  Beschreibung:  Einsatz nach Unwetter / Starkregen
       
       
Mittwoch - Donnerstag - 01.06.2016 - 23:18  
   Einsatznummer:  17
  Strasse:  gesamtes Stadtgebiet
  Ort:  gesamtes Stadtgebiet
  beteiligte Löschzüge:  Gesamtwehr
  Beschreibung:  43 Einsätze nach Unwetter / Starkregen
 
  
Am gestrigen Mittwoch Abend rückten alle Löschzüge der Feuerwehr Straelen zu unwetterbedingten Einsätzen aus. Bei den mehr als 40 Einsätzen handelte sich fast ausschließlich um Überflutungen und Wassereinbrüche.

Die Einsätze wurden durch die Einsatzzentrale im Gerätehaus Straelen koordiniert. Bis Donnerstag Vormittag wurden alle Einsätze der Reihe nach abgearbeitet.

Hier noch einige Bilder der Einsätze ---> weiter !
  
       

Mai 2016

 
   
Dienstag - 17.05.2016 - 14:25  
   Einsatznummer:  16
  Strasse:  Broekhuysener Strasse
  Ort:  Straelen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen, Herongen, Brüxken
  Beschreibung:  Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
 
   
Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden / 46-jähriger Mann schwer verletzt
17.05.2016 – 16:01
Straelen (ots) - Am Dienstag (17. Mai 2016) gegen 14.20 Uhr fuhr ein 46-jähriger Mann aus Kevelaer in einem schwarzen 3er BMW auf der Broekhuysener Straße innerhalb einer Fahrzeugschlange in Richtung Straelen. Zwischen dem Holthuyser Heideweg und dem Sanger Dyk verlor der 46-Jährige aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug fuhr ca. 40 Meter über den Grünstreifen und prallte dann gegen einen Baum. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 46-Jährige schwer. Der 46-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Unfallstelle ist noch bis ca. 16.10 Uhr gesperrt. Polizeibeamte leiten den Verkehr ab.
       
       
Donnerstag - 12.05.2016 - 10:00  
   Einsatznummer:  15
  Strasse:  An der Oelmühle
  Ort:  Straelen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen, Holt
  Beschreibung:  Alarmierung durch Brandmeldeanlage
       
    
Sonntag - 08.05.2016 - 05:29  
   Einsatznummer:  14
  Strasse:  St-Anno-Strasse
  Ort:  Straelen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen
  Beschreibung:  Brand Spielgerät und Parkbank
 
   
       
    
Samstag - 07.05.2016 - 15:34  
   Einsatznummer:  13
  Strasse:  Heistersweg
  Ort:  Straelen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung:  unklare Rauchentwicklung
       

April 2016

 
   
Freitag - 29.04.2016 - 17:02  
   Einsatznummer:  12
  Strasse:  Hubertusstrasse
  Ort:  Straelen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen
  Beschreibung:  Ölspur
       
    
Freitag - 29.04.2016 - 13:58  
   Einsatznummer:  11
  Strasse:  An der Bleiche / Rathhausstrasse
  Ort:  Straelen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen
  Beschreibung:  Ölspur
       
    
Mittwoch - 20.04.2016 - 22:02  
   Einsatznummer:  10
  Strasse:  An der Oelmühle
  Ort:  Straelen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung:  Alarmierung durch Brandmeldeanlage
       
    
Mittwoch - 13.04.2016 - 17:21  
   Einsatznummer:  09
  Strasse:  Kevelaerer Strasse / Ixweg
  Ort:  Straelen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen
  Beschreibung:  auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall
       
    
Dienstag - 12.04.2016 - 09:23  
   Einsatznummer:  08
  Strasse:  Veilingstrasse
  Ort:  Herongen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen (ELW), Herongen, Brüxken
  Beschreibung:  Alarmierung durch Brandmeldeanlage
       
    
Samstag - 02.04.2016 - 16:29  
   Einsatznummer:  07
  Strasse:  Hochstrasse
  Ort:  Walbeck
  beteiligte Löschzüge:  Straelen (TGM), Walbeck
  Beschreibung:  Unterstützung mit dem Teleskopgelenkmast
    

März 2016

 
   
Freitag - 18.03.2016 - 09:00  
   Einsatznummer:  06
  Strasse:  An der Oelmühle
  Ort:  Straelen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung:  Alarmierung durch Brandmeldeanlage
       

Februar 2016

 
   
Sonntag - 28.02.2016 - 16:08  
   Einsatznummer:  05
  Strasse:  Nettesheimstrasse
  Ort:  Straelen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen
  Beschreibung:  Person in Notlage
       
    
Freitag - 25.02.2016 - 05:41  
   Einsatznummer:  04
  Strasse:  Veilingstrasse
  Ort:  Herongen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen (ELW), Herongen, Brüxken
  Beschreibung:  Alarmierung durch Brandmeldeanlage
       
    
Donnerstag - 24.02.2016 - 15:25  
   Einsatznummer:  03
  Strasse:  Veilingstrasse
  Ort:  Herongen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen (ELW), Herongen, Brüxken
  Beschreibung:  Alarmierung durch Brandmeldeanlage
       
    
Mittwoch - 10.02.2016 - 12:39  
   Einsatznummer:  02
  Strasse:  Klein Holland
  Ort:  Westerbroek
  beteiligte Löschzüge:  Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung:  Brand Heizöltank
       
    
Dienstag - 09.02.2016 - 07:08  
   Einsatznummer:  01
  Strasse:  Xantener Strasse
  Ort:  Straelen
  beteiligte Löschzüge:  Straelen, Auwel-Holt, Pont
  Beschreibung:  Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
 
Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden / 28jähriger Mann schwer verletzt

Straelen (ots) - Am Dienstag (09. Februar 2016) gegen 06.50 Uhr befuhr ein 28jähriger Mann aus Sonsbeck in einem silberfarbenen Toyota Celica die Xantener Straße (B 58) aus Richtung Geldern. Hinter der Vossumer Straße kam der 28 Jährige bei einem Überholvorgang nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer.

Copyright: Schulmann TV
Da sich die Fahrertür nicht öffnen ließ, musste der Verletzte durch die Feuerwehr befreit werden. Nach der notärztlichen Versorgung am Unfallort wurde er mit dem Rettungswagen ins Gelderner Krankenhaus gebracht. Es besteht keine Lebensgefahr. Die B 58 wurde kurzzeitig gesperrt.
    

Januar 2016

 
   
kein Einsatz  
     
     

     

Copyright © 2016 Freiwillige Feuerwehr Straelen - Löschzug Stadt Impressum